Zurück
Laura Wiesböck

Laura Wiesböck

Laura Wiesböck ist Soziologin. Sie forscht zu Formen, Ursachen und Auswirkungen von sozialer Ungleichheit, besonders im Bereich Arbeit, Armut und Geschlecht. Für ihre bisherige akademische Arbeit wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Neben wissenschaftlichen Artikeln publiziert sie regelmäßig in Print- und Onlinemedien wie Die Zeit oder Der Standard, zuletzt veröffentlichte sie mit “In besserer Gesellschaft” ein vielfach besprochenes Buch über die Sehnsucht, sich nach unten abzugrenzen.

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.