Warum bei der OMV vieles für mehr Staat spricht