Daten belegen massive Überförderung in Gastronomie und Hotellerie