Mittels Grunderbe zur gerechteren Wohlstandsverteilung?