„Junior Fellowship“ Programm des Momentum Instituts

Für wen? 

Das Momentum Institut Stipendium richtet sich vorwiegend an StudentInnen der Volkswirtschaftslehre und verwandter sozialwissenschaftlicher Disziplinen im Master oder Doktorat. Für speziell abgegrenzte Themenbereiche kommen auch Bachelorarbeiten in Frage. Prinzipiell kannst du für deine Masterarbeit oder eines deiner drei Doktorats-Papers unter den unten vorgegebenen Themen wählen. In Ausnahmefällen kommt auch ein selbst gewähltes Thema in Frage, falls dein Thema für uns interessant ist. Die Masterarbeit verfasst du im Format eines Working Papers.  

Eckpunkte 

Höhe des Fellowships: EUR 800,-- 
Die Auszahlung des Fellowships ist geknüpft an die Veröffentlichung einer Kurzzusammenfassung der Arbeit in Form eines Policy Briefs (3-6 Seiten). Eine anschließende Veröffentlichung der Arbeit im Rahmen der Working-Paper-Reihe des Momentum Instituts ist wünschenswert. 

Betreuung  

Die offizielle Erstbetreuung und Benotung erfolgt durch eine befugte Person an der Universität und die Zweitbetreuung durch eine Person des Momentum Instituts. Im Fall einer Genehmigung durch die Universität kann auch die Betreuung und Benotung durch den/die Momentum Institut Betreuer/in erfolgen.  
Das wissenschaftliche Team des Momentum Instituts für Diplomarbeitsbetreuung besteht derzeit aus: 

  • Leonhard Dobusch, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck und Co-Gründer des Momentum Instituts  
  • Oliver Picek, PhD, Senior Economist am Momentum Institut 
  • Externe BetreuerInnen im Rahmen des Momentum Institut Netzwerks, insbesondere die Mitglieder des Advisory Boards 

Ablauf 

Wenn du Interesse an einem der Themen hast, wende dich bitte mit einem Lebenslauf formlos an office@momentum-institut.at, um dich über die tatsächliche Verfügbarkeit des Themas zu erkundigen. Bei Interesse unsererseits bitten wir dich anschließend ein zweiseitiges Exposé auszuarbeiten (Thema genau umreißen und abgrenzen, vorläufiges Inhaltsverzeichnis, Methoden und Datenquellen recherchieren und beschreiben, Zeitplan unter Berücksichtigung deiner sonstigen Verpflichtungen, vorläufiges Literaturverzeichnis). Dann treffen wir uns, um über das Exposé zu beraten und den weiteren Ablauf (Betreuung, Stipendium) festzulegen. 

Aktuell verfügbare Themen  

Eine Liste mit möglichen Themen findest du hier.

Ich bin einverstanden, einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Mehr Informationen: Datenschutz.